Pimero FragenKategorie: SynchronisationSynchronisation mit Google
smoutinho Mitarbeiter hat vor 3 Monaten gepostet

Voraussetzungen:

Installierter und laufender Pimero Server und Pimero Client mit aktivierter Synchronisations  – siehe Installation mit Synchronisation.
Wenn Sie Pimero OHNE Synchronisation als Einzelbenutzer Variante installiert haben, müssen Sie vorher zum Mehrbenutzer Modus wechseln.

Setup

1.

google sync1 de

Starten Sie den ServerAdmin (Start -> Alle Programme -> Pimero -> Server -> ServerAdmin) und wechseln Sie zur links abgebildeten Ansicht.

Schalten Sie hier den Sync Service ein und wählen einen freien Port. In den meisten Fällen können Sie den Standard-Port 8085 verwenden.

Wenn Sie Änderungen durchgeführt haben bestätigen Sie die bitte mit „Änderungen übernehmen

2.

google sync2 de

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Sync mit Handy oder Google Konto„.

Wenn diese Schaltfläche nicht erscheint, liegt es vermutlich daran, dass Sie bereits einen anderen Handy-Typen konfiguriert haben. In dem Fall öffnen Sie die Optionen bitte über Extras -> Optionen.

3.

google sync3 de

Wechseln Sie zur links angezeigten Ansicht und tragen Ihre Google E-Mail-Adresse und das zugehörige Passwort ein. Danach klicken Sie auf „Verbinden

Im Bereich darunter können Sie einstellen welche Ordner von Pimero mit welchen Ordnern von Google synchronisiert werden sollen. Machen Sie das bitte für alle Kalender- und Kontakt-Ordner-

Für die Termine können Sie zusätzlich noch angeben welche Zeitspanne abgeglichen werden soll. Termine die außerhalb der angegebenen Spanne liegen, werden bei der Synchronisation nicht berücksichtigt.

Wenn alle Einstellungen getätigt wurden schließen Sie das Fenster bitte über die Schaltfläche „Ok

4.

google sync4 de

Nachdem Sie das Options-Fenster geschlossen haben erscheint nach einer kurzen Zeit unten links im Haptfenster die neue Schaltfläche „Sync mit Google“. Mit einem Klick darauf startet die Synchronisation. 

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist können Sie die Ergebnisse in Pimero bzw. bei Google oder auf Ihrem Android Phone prüfen.